Chronik 2009

Chronik 2009

05.-06.01.2009 57. Vierschanzentournee

Das Springen der 57. Vierschanzentournee geht in die Geschichte des Sprunglaufs ein. Zum ersten mal in der 57-jährigen Tourneegeschichte erhält ein Springer neun mal die Note 20. Wolfgang Loitzl aus Bad Mitterndorf gewinnt überlegen mit den Tageshöchstweiten von 142,5 und 141,5 den Bewerb und die Gesamtwertung.

16.-18.01.2009 COC-SPL und COC-NK

Vom 16.-18.01.09 werden vier COC-Bewerbe auf der HS140 durchgeführt. Die Langlaufbewerbe der Nordischen Kombination werden zum ersten mal in Goldegg auf der neuen Golfplatzloipe durchgeführt.

25.01.2009 Austriacup-NK und Landescup

Auf der HS78 wird ein Jugend-Austriacup-NK durchgeführt. Zusätzlich wird auf der HS20 und HS78 ein Landescupbewerb durchgeführt. Die Langlaufbewerbe finden wiederum in Goldegg statt.

14.02.2009 Stadt- und Clubmeisterschaft

Durchführung der Stadt- und Clubmeisterschaft am Saukar/Mitterberg.
Clubmeister werden Lisa-Maria Reiss und Balthasar Meißl.

14.03.2009 Bezirkscupfinale Kinder

Am Mitterberg wird ein Slalom im Rahmen des Salzachtaler Kindercups ausgetragen.

21.06.2009 Kindervierschanzentournee

Durchführung der 11. Internationalen Kindervierschanzentournée.

03.07.2009 Sommerfest mit Sportlerehrung

Durchführung des Skiclub Sommerfestes mit Sportlerehrung.

 

 

VST-Logo

International