Chronik 2008

Chronik 2008

05.-06.01.2008 56. Vierschanzentournee

Zum ersten Mal in der 56-jährigen Geschichte der Vierschanzentournee finden zwei Springen in Bischofshofen statt. Nachdem der Bewerb in Innsbruck aufgrund eines Fönstums nicht duchgeführt werden kann, springt Bischofshofen kurzfristig ein und führt am 05.01.08 den Innsbrucker Bewerb durch. Der eigentliche Bischofshofener Bewerb am 06.01.08 ist von schwierigen Witterungsverhältnissen gekennzeichnet, welche so manchen Favoriten abwerfen.
Janne Ahonen (FIN) können weder Fönsturm noch Rückenwind noch Regen beindrucken und gewinnt zum fünften mal die Vierschanzentournee.
Bildgalerie

 

23.-24.02.2008 COC-SPL

Durchführung von 2 COC Bewerben in Ramsau am Dachstein auf Grund Schneenmangels in Bischofshofen.

06.04.2008 Stadt-Clubmeisterschaft Mühlbach

Stadtmeister Andrea Moser und Manuel Happacher.

09.05. 2008 Jahreshauptversammlung

Karl Votocek sen. übergibt nach achtjähriger Präsidentschaft sein Amt an seinen langjährigen Vizepräsidenten Hermann Schütter. Neben dem neuen Präsidenten werden Gerhard Krab und Helmut Gschwandtner als Vizepräsidenten, Robert Wildmann als Finanzreferent und Karl Votocek jun. als Schriftführer in das Präsidium gewählt.

Karl Votocek sen. wird aufgrund seiner Verdienste für den SC Bischofshofen die Ehrenpräsidentschaft verliehen. Daneben erhält er vom Landeshauptfrau-Stellvertreter Mag. David Brenner das große Verdienstzeichen des Landes Salzburg.
Aufgrund ihrer langjährigen, großen Verdienste für den SC Bischofshofen wird an Maria Votocek, Rupert Krab sen., Matthias Schindl, Peter Brandner und Johann Rosenfelder die Ehrenmitgliedschaft verliehen.

Als neue Vorstandsmitglieder werden Wolfgang Laireiter (Referent Turnen und Kegeln), Walter (Beni) Zangerl (Referent Verkehrswesen) und Robert Krautgartner (Rechnungsprüfer) in den Vorstand gewählt. Der restliche Vorstand bleibt gleich, wird aber auf 13 Mitglieder reduziert. Für die Durchführung der Bewerbe wird ein Veranstaltungskomitee gegründet.

Bildgalerie zur Jahrehauptversammlung.

22.06.2008 10. Kindervierschanzentournee.

Durchführung der 10. Kindervierschanzentournee auf der HS20.

16.-17.08.2008 Continentalcup Ladies

Durchführung von zwei COC Springen der Damen auf der HS78.

17.08.2008 FIS Schanzenrekord auf der HS 78 durch Izumi Yamada

Izumi Yamada (JPN) stellte beim COC der Damen mit 75m einen neuen FIS-Schanzenrekord auf der HS78-Laidereggschanze auf.

19.10.2008 Österreichische Meisterschaften

Bei besten äußeren Bedingungen fanden die diesjährigen Österreichischen Großschanzen-Meisterschaften in Bischofshofen statt. Nach großartigen Leistungen setze sich bei den Spezialisten nach dem Erfolg in Villach auf der Normalschanze wiederum Gregor Schlierenzauer gegenüber seinen Konkurrenten durch. Die Plätze 2 und 3 belegten Martin Koch und Andreas Kofler, gefolgt von den beiden Bischofshofner Springern Bastian Kaltenböck und Markus Eggenhofer.

Bei den Kombinierern setzte sich David Kreiner überlegen vor Lukas Klapfer und Willi Denifl durch. Der SC Bischofshofen bedankt sich beim Fahrsicherheitszentum Stegenwald für die zur Verfügungstellung der Laufstrecke. Aus Bischofshofner Sicht fehlte leider verletzungsbedingt unser Aushängeschild Berni Gruber.

Chronicle

The chronicle is at time just in german language available.

VST-Logo

International